before

Tragbare Videoinspektion

 

 

Transportabler 8,4‘‘, auch bei Sonneneinstrahlung ablesbarer Monitor in einer robusten Tasche mit Tragegurten, die eine Befestigung am Bauch des Trägers ermöglichen. Der komplette Satz wiegt nur 2,5 kg, ist tragbar, haltbar und anwender­freundlich mit einer Batterielaufzeit (12 V) von etwa 4 Stunden vor Wiederaufladung oder Einsatz einer Ersatzbatterie.

De Kaffer bietet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten; u.a. wird er bei der Inspektion von Bächen und Fließgewässern, Aqua- und Teichkulturen, Hafen- und Kaianlagen, Kanalisationssystemen usw. eingesetzt.

Das dritte Auge für den Biologen

Jetzt ist es hier – das „Unterwasserauge“ des Biologen. Ein neues Werkzeug, mit dem Fließgewässer, Seen usw. diskret unter Wasser untersucht werden können.
Dies ist unsere neueste Entwicklung – eine mobile und leichte Ausrüstung, die mit flexibler Video-Teleskopstange und Kame­ra­kopf optimal für See- und Fließgewässeruntersuchungen geeignet ist, aber auch für Hafen-, Schiffsrumpf- und Kanalisationsuntersuchungen.
Die Kamera ist schlichtweg das verlängerte Auge des Anwenders – und sieht unter Wasser alles. Die Ausrüstung umfasst auch einen tragbaren Monitor und einen Festplattenrekorder.

Lieferumfang:

  • 8,4″ TFT LCD Farbmonitor, auch bei Sonneneinstrahlung ablesbar
  • Tasche und Tragegurte
  • 12 V wiederaufladbarer Akku
  • Switchboks mit EIN- / AUS-Schalter
  • Standardsteckverbindung für Kabelanschluss
  • Video-out Ausgang für Videorekorder
  • 230 V AC Ladegerät

Drahtlose Videoinspektion

Einfache und kostengünstige Videoinspektion mit der neu entwickelten WIF-Video-Controllerbox von LH Camera.

Es handelt sich um ein Plug and Play System. Die WIF-Box wiegt lediglich 570 g und wird in einem am Körper getragenen Gürtel angebracht.

Für Ihr iPhone oder Android-Telefon können sie passende Apps herunter laden. Durch Anschluss der Unterwasser-Videokamera an die WIFI-Box können Sie die Videoaufnahmen live auf Ihrem Smartphone oder Tablet verfolgen, und natürlich auch auf diesen Einheiten abspeichern (Android ab Version 2.2 oder höher, IOS ab Version 4.3 oder höher).

Die WIFI-Kontrollbox wendet sich an Anwender, die ein einfaches, smartes und kostengünstiges System für die Unter­wasserinspektion wünschen – beispielsweise an Bord von Booten, wo man schnell den Rumpf auf eventuelle Schäden untersuchen kann, oder zur Inspektion von Zinkanoden. Die Box eignet sich auch hervorragend für das Wie­derauffinden von in Häfen verlorenen Gegenständen oder die schnelle Inspektion von Kaianlagen.

Das System ist flexibel und kann der gewünschten Lösung entsprechend angepasst werden. Unsere unterschiedlichen Video-Teleskopstangen sind in verschiedenen Längen erhältlich, und können mit unterschiedlichen Werkzeugen und Videoleuchten entsprechend den Kundenbedürfnissen ausgestattet werden.

Die WIFI-Video-Kontrollbox verfügt über einen eingebauten wiederaufladbaren Akku mit einer Laufzeit von ca. 3 Stunden (eine einfach zu ersetzende Austauschbatterie kann optional erworben werden). Montage in einem wasser­dichten Hartschalenkoffer , L 160 x B 120 x H 50 mm.

  • Betriebsspannung 12 V DC
  • Die Videoaufnahmen, die über WIFI an iPhone, iPad oder Android Smartphone / Tablet gesendet werden, verfügen über eine Auflösung von VGA 30 frames, H264 Videokompression.
  • Die Reichweite des drahtlosen Videosignals beträgt etwa 100 Meter auf der Frequenz 2400 MHz.
  • Außerdem ein RCA-Ausgang für den Anschluss eines externen Videorekorders oder Monitors