before

Videoinspektion

LH Camera stellt Gesamtlösungen für den Bereich Unterwasserinspektion her.
Durch das stilvolles und robustes Design sind unsere Produkt besonders für die Inspektion von Hafenanlagen, Aqua- und Teichkulturen, Schwimmbecken, Kanalisationen und Brunnen usw. geeignet, sowie für die Bodeninspektion von Schiffen oder für Suchaufgaben.

LH Camera liefert u.a. kundenspezifischer Lösungen für nachfolgende Bereiche:

  • Maritime Forschung
  • Berufs- und Sportfischerei
  • Rettungs- und Sucheinheiten
  • Tauchen
  • Rehabilitierungs-Maßnahmen und Schwimmtraining

Eine an einem Towfish montierte Videokamera kann im Zusammenhang mit Untersuchungen des Meeresbodens ein­gesetzt werden. Diese Setup wird u.a. bei Sportangeln, Schleppangeln, in Angel- oder Fahrtenbooten, bei der Muschel­fischerei, der Netzfischerei und bei Forschungs- und Suchaufgaben angewendet.

Verlorene Gegenstände leicht wiederfinden und aufzusammeln!
Videoteleskopstange mit Magnetmontage. Ein effektives Werkzeug, um verlorene Gegenstände vom Meeresboden wieder aufzusammeln. Diese Ausführung wird u.a von Hafenmeistern, Schiffswerften und Bootseignern genutzt.

 

Unsere Serie von Videoteleskopstangen in unterschiedlichen Längen verfügt über wasserdichte Kabel und Stecker, sowie zwei flexible Arme. Auf der eine Seite wird der Videokopf montiert, der in jeden beliebigen Winkel gedreht werden kann. An dem anderen Arm können ein Magnet und ein Haken zum Aufsammeln von verlorenen Gegenständen angebracht werden, wie beispielsweise Werkzeug, Schlüssel, Brillen und Uhren. Als Sonderzubehör ist ein rostfreies Messer erhält­lich, dass zusammen mit der Kamera montiert werden kann. Damit kann man beispielsweise ein Schiffsschraube von festgefahrenem Tauwerk befreien.

Diese Version kann auch mit einer Reihe von LH Cameras sonstigen Produkten kombiniert werden, beispielsweise  unterschiedliche Monitorlösungen oder Anschlüsse an tragbare PCs. Durch diese Auswahl werden die Anwendungs­möglichkeiten erheblich erweitert.